03.08.2017

Vom Körper aufs Papier: Ausstellung und Aktzeichnen für alle in der Berlinischen Galerie anlässlich der Langen Nacht der Museen







Ausstellung "Vom Körper aufs Papier: Aktzeichnungen 2010 - 2017"
19.08., 19:00 - 02:00 
20. und 21.08. 10–18 Uhr 
Temporär werden Arbeiten der Aktzeichner*innen präsentiert, die sich seit 2010 jeden Sonntag in der Berlinischen Galerie einfinden. Ergebnisse des Zeichnens am Modell sind nun erstmals im Museum zu sehen. Die Arbeiten werden im Auditorium der Berlinischen Galerie zur Langen Nacht der Museen sowie am 20. und 21.08. (10–18 Uhr) präsentiert. Eröffnung Samstag 19.08., 19.00 Uhr

Aktzeichnen für alle 
19.08. 21:00 bis 0:00
Ob erfahrene Zeichner oder interessierte Laien: Unter Anleitung der Künstlerin Vessela Posner können Sie zu Stift und Papier greifen und sich in der Kunst des Aktzeichnens probieren. Einstieg alle 30 Minuten möglich


Keine Kommentare: