23.12.2017

Traumplaneten - ein Kinderkunstprojekt






Seit dem 14. Dezember  präsentiert das Graphik-Collegium  Berlin in der Gemeinschaftsunterkunft der Volkssolidarität in der Bornitzstr. 102 die Ergebnisse seines Kunstprojektes "Traumplaneten". In den vergangenen Monaten haben die Kinder der Unterkunft unter Leitung der beiden Künstler Karolin Hägele und Götz Lehmann Traumplaneten geschaffen - ihre ganz persönlichen und auch gemeinschaftliche. Es entstanden große und kleine, geheimnisvolle und lustige, farbenprächtige wie auch stille Himmelskörper, die nun gemeinsam im Foyer der Unterkunft als ein buntes, lebensfrohes Universum ins Reich kindlicher Phantasie entführen.
Begleitend sind Bilder zu sehen, die ebenfalls in diesem Projekt entstanden sind.







Das Projekt wurde gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

Fotos: Karolin Hägele