04.04.2018

ArtAffaire 01 + 02 - Eine Künstlerzeitschrift stellt sich vor




Die Künstlerzeitschrift „ArtAffaire“ wurde vor drei Jahren von den Bildenden Künstlern Karolin Hägele, Kordula Kral und Volker Scharnefsky ins Leben gerufen. Alle einzelnen graphischen und literarischen Beiträge der ersten beiden Ausgaben sollen nun in dieser Ausstellung einem breiteren Publikum vorgestellt werden.

Ausstellung vom 6. April bis 9. Mai 2018

Vernissage: Donnerstag, 5. April 2018, 19.00 Uhr Studio Bildende Kunst


Originalgraphische Arbeiten und literarische Beiträge. Axel Brumma, Lyriker und Teilnehmer an „ArtAffaire“, liest aus seinen Werken.
Joachim Gies, Komponist und Multiinstrumentalist, musiziert.

Studio Bildende Kunst, John-Sieg -Straße 13, 10365 Berlin,
Nähe S-und U-Bhf. Frankfurter Allee
Telefon: 030 / 553 22 76, E-Mail: sbk@kulturring.org, www.kulturring.org
Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 10 - 18 Uhr, Freitag 10 - 18 Uhr,Samstag 14 - 18 Uhr